Gestatten: Unsere Lamas, Alpakas, Ziegen und Kaninchen

Da möchte man gerne Lama sein: Unser großzügiges Gelände bietet etwa 10.000 m² Wiesenfläche, wobei wir auch die angrenzenden Flächen
als Ausgleichflächen nutzen. Auf dem Gelände befinden sich die Stallungen der Lamas und Alpakas, die Therapiehütte mit ihrer Veranda,
das überdachte und begehbare Außengehege der Kaninchen und der Ziegenstall mit seiner Freifläche.

Unser Tier-Gelände schließt an der einen Seite direkt an die Klinik an und öffnet sich auf anderen Seite in die Weinberge,
in die ganzjährig wunderschöne Wanderungen unternommen werden können.

 

Unsere Lamas

Merlin, der Herden-Chef
geboren am 02.08.2015 - sein Erkennungszeichen ist die schwarze Farbe

Vadim
geboren am 10.08.2015 - Vadim ist mehrfarbig, neugierig und offen

Sandokan
geboren am 01.07.2015 - Sandokan ist mehrfarbig

Nemo
geboren am 09.07.2016 - Nemo ist ein Wooly-Lama und schwarz-weiß

Dante
geboren am 31.07.2016 - Dante ist rotbraun

Maestro
geboren am 09.09.2016 - Maestro ist ein weiß-brauner Appaloosa

Banu
geboren am 30.05.2017 - Banu ist silbergrau

 

Unsere Huacaya Alpakas

Emrys
geboren am 22.06.2010 - Emrys ist schwarz

Leon
geboren am 23.06.2014 - Leon ist grau

Cyrus
geboren am 26.07.2016 - Cyrus ist weiß

Pi
geboren am 09.07.2017 - Pi ist mittelbraun

Morton
geboren am 11.07.2017 - Morton ist schwarz

 

Unsere Ziegen - allesamt Thüringer Waldziegen sind

Paula, geboren am 28.11.16

Lilli, geboren am 18.06.18

Emma, geboren am 18.06.18

und unsere vier "Neuzugänge", die gerade einmal 5 Monate alt sind:

Zoe

Rike

Lou

Anni

Ach ja, Kaninchen haben wir auch einige - und die fühlen sich in ihrer Hasenstadt pudelwohl.