Weihnachtskuren: Begleitperson möglich

Eine Kurmaßnahme in der Weihnachtszeit bietet viele Vorzüge - und dieses Jahr kann sogar eine Begleitperson mitgenommen werden...

Durch weiß gezuckerte Weinberge spazieren, die reine kühle Luft einatmen und ganz einfach die Beschaulichkeit der weihnachtlichen Zeit und des neuen Jahres genießen.

Hier bei uns in der Fachklinik Mikina finden Sie gerade in dieser Zeit die nötige Ruhe, um Kraft für das neue Jahr zu tanken. Entscheiden Sie sich ganz bewusst für eine Mutter-Kind- oder Vater-Kind-Kur über die Adventszeit, Weihnachten und den Jahreswechsel – Sie werden sehen, Sie profitieren davon ungemein!

Alle Informationen zur Advents-, Weihnachts- und Silvesterkur finden Sie hier:
Advents-, Weihnachts- und Silvesterkur in der Fachklinik Mikina

Für Anreisen im Dezember und Januar bieten wir Ihnen an, eine Begleitperson mitzubringen, die gemeinsam mit Ihnen in Ihrem Appartement untergebracht wird.

Stimmen Sie gleich Ihren Anreisetermin mit uns ab, denn die Plätze sind begrenzt.
Wenden Sie sich diesbezüglich und bei weiteren Fragen gern an die Kolleg*innen unseres Beratungsteams, die Sie hier erreichen: Kontakt zum Beratungsteam
 

Wir freuen uns, Sie zur staaden Zeit hier bei uns in der Klinik begrüßen zu dürfen, Ihr Team aus der Mikina.