Mutter-Kind-Kuren und Vater-Kind-Kuren in der Fachklinik Mikina

Herzlich willkommen bei uns in der Fachklinik Mikina, die Ihnen und Ihren Kindern für Ihre Vorsorgemaßnahme für Mütter, Väter und deren Kinder gern ein Zuhause sein wird. Gerade in dieser herausfordernden Zeit sind wir für Sie da. Verbringen Sie drei Wochen zur Stärkung und Stabilisierung Ihrer physischen und psychischen Gesundheit in einem sicheren Umfeld. Unsere Klinik hat ein umfangreiches Konzept erarbeitet für Ihre Sicherheit und die der Mitarbeiter*innen. Bei uns finden Sie ideale Voraussetzungen für eine erfolgreiche Vorsorgemaßnahme für Mütter/Väter und Kinder, denn unser ganzheitliches Klinikkonzept umfasst sowohl das körperliche als auch das seelische Wohlbefinden unserer großen und kleinen Patient*innen.

Unser Team aus Mediziner*innen, Psycholog*innen und Therapeut*innen arbeitet gemeinsam mit Ihnen an Ihrer Gesundheit. Entsprechend Ihrer Indikationen wird ein individueller Behandlungsplan entwickelt, der die Heilungsprozesse aktiviert.

Abseits des Alltags kümmern wir uns um Ihre Bedürfnisse und die Ihres Kindes, Ihrer Kinder. Während Sie die therapeutischen Angebote in Ruhe wahrnehmen, werden diese gut betreut und können unter Hilfe und Aufsicht ihre mitgebrachten Hausaufgaben erarbeiten. Durch das kostenlose WLAN in diesen Räumen und in allen Patientenzimmern ist der Zugriff auf die aktuellsten Informationen von Lehrern und Schülern (Homeschooling) problemlos möglich. Auch behandlungsbedürftige Kinder nehmen daran außerhalb ihrer Therapiezeiten teil. 

Wir sind eine besondere Mutter-Kind-Klinik bzw. Vater-Kind-Klinik. Neben einem Salzarium und einem Salzini warten ein Lichttherapie-Raum ein Infrarotwärme-Therapieraum und vieles mehr auf unsere Patient*innen. Darüber hinaus sind wir in der Lage, auch Großfamilien aufzunehmen.
Im Rahmen unseres Therapiekonzeptes haben wir uns insbesondere der Freude an der Bewegung verschrieben und können Ihnen und Ihrem Kind, Ihren Kindern eine tiergestütze Intervention mit Lamas und Alpakas anbieten. Das ist einzigartig im Bereich der Mutter-Kind- bzw. Vater-Kind-Kuren. Je nach Indikation kann diese bei Kindern ab 8 Jahren verodnet werden.
Im Rahmen der Familieninteraktion bieten wir darüber hinaus allen Müttern bzw. Vätern und ihren Kindern mindestens eine Lama- und Alpakawanderung (ab 5 Jahren) oder einen Tierkontakt (ab 3 Jahren) an.

In Ihrer therapiefreien Zeit warten unsere Freizeitmitarbeiter*innen mit allerlei Angeboten auf, die von Kreativem über interaktive Bewegungsangebote für Mutter/Vater und Kind bis hin zu verschiedenen Bewegungs- und Fitnessprogrammen reichen.

 

Unsere Fachklinik Mikina – Ihr Weg zur Gesundheit

Unsere Mutter-Kind- bzw. Vater-Kind-Klinik Mikina befindet sich im renommierten Heilbad Bad Schönborn, umgeben von einer herrlichen Naturkulisse, die mit ihren sanften geschwungenen Weinbergen zu allerlei Outdoor-Aktivitäten einlädt. Um Bad Schönborn herum gibt es mit Heidelberg, Karlsruhe, Bruchsal und Sinsheim jede Menge zu entdecken und erkunden.

Lassen Sie sich in landschaftlich und klimatisch reizvoller Lage von unseren Mitarbeiter*innen fürsorglich und kompetent unterstützen, damit Sie nach den drei Wochen gestärkt in den gerade in diesen Zeiten besonders fordernden Alltag zurückkehren können. 

Ihr Team der Fachklinik Mikina
Vorsorgemaßnahmen für Mütter oder Väter und ihre Kinder in Bad Schönborn